Testosteron Enanthate

Was ist Testosteron Enanthate?

Testosteron-Enanthate ist eines der beliebtesten Medikamente zur Behandlung von Hypogonadismus bei Männern und anderen gesundheitlichen Komplikationen im Zusammenhang mit Androgenmangel. Dieses anabole androgene Steroid ist ein injizierbares Steroid auf Ölbasis, das Testosteron (das primäre männliche Sexualhormon) langsam von den Injektionsstellen freisetzt. Bei Verabreichung erhöht dieses Testosteronderivat die Testosteronkonzentration im Serum für etwa zwei bis drei Wochen.

Was ist die empfohlene Dosierung?

Die empfohlene Dosis von Testosteron-Enanthate für Männer beträgt 250-750 mg pro Woche. Dieses Steroid wird am besten mit Anadrol oder Dianabol gestapelt, und einige Benutzer bevorzugen es, es mit Deca Durabolin oder Equipoise zu stapeln. Es ist am besten, ein Medikament nach der Zyklustherapie wie Clomid oder HCG am Ende oder nach dem Ende eines Zyklus mit Testosteron-Enanthogenat als einem der anabolen Wirkstoffe einzuschließen. Dies ist nicht nur hilfreich, um die Produktion von natürlich vorkommendem Testosteron wiederherzustellen, sondern kann auch nützlich sein, um die Bioverfügbarkeit anderer Steroide und leistungssteigernder Arzneimittel, die im Zyklus verwendet werden, zu verbessern.

Was sind die Nebenwirkungen?

Der Missbrauch von Testosteron-Enanthate kann zu gesundheitlichen Komplikationen wie schmerzhaften Erektionen des Penis, Erbrechen, Übelkeit, erhöhtem Serumcholesterin, unregelmäßigen Menstruationszyklen und virilisierenden Wirkungen führen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *