DIANABOL STEROID (DBOL)

Was ist Dianabol?

Dianabol ist der unbestrittene König der Anabolika und wird auch als Methandrostenolon bezeichnet. Das Dianabol-Steroid wurde in den frühen 1960er Jahren veröffentlicht und wurde schnell bei Bodybuildern populär und es ist noch 50 Jahre später. Dbol ist äußerst effektiv für den Wiederaufbau von Muskeln, die Steigerung der Kraft und wird oral statt durch Injektion wie bei vielen Steroiden eingenommen.

Dianabol ähnelt in seiner chemischen Zusammensetzung anabolen Steroiden wie Anabol und Granabol und ist bekannt für seine Arbeit zur Unterstützung des schnellen Muskelaufbaus und der Fettverbrennung. Sie können sie in Zyklen kombinieren, um die gewünschten Effekte zu verstärken und Nebenwirkungen wie Akne und fettige Haut zu minimieren. Dianabol hilft Ihrem Körper, seine Muskelmasse zu entwickeln und zu reparieren, und unterstützt so das Wachstum und die Stickstoffretention. Sie können Dianabol in Tablettenform einnehmen, wodurch die mit der Injektion verbundenen Risiken beseitigt werden. Dies führt zwar zu allen oben genannten Maßnahmen, kann jedoch auch Ihre Ausdauer, Ihre Stärken und Ihr Leistungsniveau steigern.

Bekannte Namen

Dianabol ist der Markenname des androgenen Steroids Methandienon. Aufgrund seiner Popularität und Wirksamkeit gibt es viele generische und umgangssprachliche Namen für Dbol. In Mexiko wird Dianabol als Reforvit-b rezeptfrei verkauft. Andere gebräuchliche Namen sind Averbol, Dbol, Dbol, D-Bol, Dbal, D-bal, Danabol, Metanabol, Naposim und Vetanabol.

Auswirkungen von Dianabol

Dianabol bindet an Androgenrezeptoren und aktiviert diese. Es verbessert die Fähigkeit Ihres Körpers, Stickstoff zu speichern, Proteine ​​zu synthetisieren und den Glukosespiegel im Blut zu regulieren. Es erzeugt anabole Effekte, um die Größe und Stärke der Muskeln zu erhöhen, während es oral statt über Injektionen verfügbar ist.

Dianabol verwenden

Seit seiner Einführung wurde D-Bol in den USA von Bodybuildern, Sportlern und Prominenten wie Arnold Schwarzenegger eingesetzt. Als Schwarzenegger Dianabol verwendete, war das Medikament legal und äußerst beliebt. Als orales Steroid ist es unglaublich effektiv und wird von vielen, die Muskeln für den Sport aufbauen oder aufbauen möchten, illegal online gekauft. Es erfordert keine Injektion.

Es gibt so viele verschiedene Chemikalien für Bodybuilding, dass es manchmal etwas überwältigend sein kann. Ohne einen Master-Abschluss in Biologie könnten manche sogar sagen, dass es unmöglich ist, wirklich zu verstehen, was im Körper vor sich geht, aber sie wären falsch. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre eigenen Forschungen durchzuführen, stehen Ihnen viele Informationen zur Verfügung, die Ihnen dabei helfen können, das ultimative Körper- und Fitnessniveau zu erreichen. Aber es gibt auch Nebenwirkungen, über die man nachdenken muss, und bei Steroiden ist es wirklich wichtig, diese Nebenwirkungen zu beachten, da sie manchmal die Probleme verschlimmern können, die Sie zu lösen versuchen.

Was sind die Nebenwirkungen von Dianabol?

Einige der häufigsten Nebenwirkungen von Dianabol bei der Anwendung von Dianabol sind schwerwiegende androgene Steroidkomplikationen wie:

Gynäkomastie – Besser bekannt als Männerbrüste, die auftreten, wenn das Testosteron / Östrogen-Gleichgewicht gestört ist.

Hoher Blutdruck – Eine primäre Nebenwirkung von Dianabol kann lebensbedrohlicher Bluthochdruck sein.

Akne – Da D-Bol starke androgene Wirkungen hat, ist Akne bei Dbol-Anwendern häufig.

Männliche Musterkahlheit – Die erhöhte hormonelle Belastung Ihres Körpers kann den Glatzenbildungsprozess beschleunigen.

Leberschaden – Dianabol-Nebenwirkungen können Leberschäden verursachen.

Maskulinisierung (Frauen) – Dieses Dianabol-Steroid kann SEVERE-Maskulinisierung verursachen, wenn es von Frauen selbst in kleinen Dosen angewendet wird.

Herzprobleme (Kardiomyopathie) – Wie viele andere Steroide können Dianabol-Effekte bei längerer Anwendung eine ventrikuläre Hypertrophie verursachen.

Dianabol Steroid Zyklen und Dosierung

Die Nebenwirkungen von Dianabol sind vielfältig und oft sehr schwerwiegend und gefährlich. Aus diesem Grund werden die meisten Bodybuilder Dianabol in Zyklen einnehmen, was gezeigt hat, dass es diese negativen Nebenwirkungen reduziert und gleichzeitig die Vorteile einer erhöhten Energie und eines erhöhten Muskelwachstums bietet. Typische Zyklen dauern innerhalb von sechs Wochen zwischen 10 und 30 Milligramm, und es stehen verschiedene Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie diese Zeit planen können. Dianabol wird am häufigsten in Kombination mit anderen Steroiden verwendet. Machen Sie also unbedingt Ihre Recherchen und sehen Sie, welche Kombination am besten funktioniert, um Sie dahin zu bringen, wo Sie sein möchten. Seien Sie sich der sehr realen Gefahren einer Steroidüberdosierung bewusst und gehen Sie nicht zu weit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *