Clenbuterol

Clenbuterol ist ein sympathomimetisches Amin und Beta-Rezeptor-Agonist, das hauptsächlich zur Behandlung von Asthma und beim Bodybuilding als Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtsreduktion eingesetzt wird. Manchmal wird es auch verwendet, um die Ausdauer zu erhöhen.

Clenbuterol, fat burner, bodybuilding

Wann ist ein guter Zeitpunkt, um Clenbuterol zu verwenden?

Wir empfehlen, Clen nur in Fällen zu verwenden, in denen der Gewichtsverlust über einen kurzen Zeitraum beschleunigt werden muss. Wenn eine Person beispielsweise bis zu 1 Pfund Fett pro Woche verlieren möchte, gibt es bessere Möglichkeiten, dies zu tun, als Clenbuterol zu verwenden. Es wird normalerweise verwendet, wenn ein Athlet auf dem Höhepunkt seiner Gewichtsabnahme ist und ein weiteres Pfund pro Woche verlieren muss.

Was ist die Dosierung und der Zyklus von Clenbuterol?

Die Dosierung von Clen reicht von 20 µg/Tag bis 40-140 µg/Tag. Wir empfehlen, mit 40 µg/Tag zu beginnen, die Ergebnisse über einen längeren Zeitraum auszuwerten und dann gegebenenfalls die Dosis um jeweils 20 µg zu erhöhen. Einige Sportler erhöhen die Dosierung so lange, bis ihre Hände zu zittern beginnen, aber der Fettabbau kann auch bei Dosen weit unter diesem Wert verbessert werden.

Clen sollte in Zyklen eingenommen werden, anstatt kontinuierlich verwendet zu werden, es gibt jedoch keine spezifischen Gebrauchsanweisungen. Es wird normalerweise 2 bis 8 Wochen auf einmal verwendet.

Wenn Sie sich entscheiden, Clen 2 oder mehr Wochen lang mit Dosen von 40 µg/Tag oder mehr zu verwenden, beachten Sie die möglicherweise auftretende Desensibilisierung. Nehmen Sie zur Vorbeugung 1 mg Ketotifen pro Tag ein, bevor Sie in den Ruhestand gehen. Clenbuterol klärt sich langsam aus dem Körper und verlässt bei intensiven Zyklen den Körper möglicherweise nie vollständig.

Was sind die Vorteile von Clenbuterol?

Clenbuterol verbessert den Fettabbau im menschlichen Körper und erhöht die Ausdauer. Deshalb wird es häufig von Sportlern und Bodybuildern eingesetzt. Es wird auch als Medikament für Patienten mit Asthma verwendet.

Wenn ein Athlet die Leistung während des Ausdauertrainings verbessern möchte, wird empfohlen, vor dem Training nur geringe Dosen Clen zu verwenden, z. B. 20-40 µg. Wenn die Empfehlung für eine niedrige Dosis überschritten wird, kann Clen eine nachteilige Wirkung haben und die Leistung tatsächlich verschlechtern.

Clenbuterol reagiert mit Beta-2-Rezeptoren, was zu einer Erhöhung der Stoffwechselrate und der Lipolyse führt.

Es gibt andere Medikamente, die auf ähnliche Mechanismen wirken, wie Albuterol, Salbuterol und Ephedrin. Der Unterschied zwischen diesen anderen Medikamenten und Clen besteht darin, dass Clenbuterol eine lange Halbwertszeit hat, die für den Fettabbau wirksamer ist.

Clenbuterol, fat-loss

Was sind die Nebenwirkungen von Clenbuterol?

Nach der Anwendung von Clen kann es zu Händeschütteln und Nervosität kommen, Ihre Herzfrequenz und Ihr Blutdruck können ansteigen. Laut medizinischer Forschung kann die chronische Anwendung von Clen zu einer Herzhypertrophie führen.

Die wichtigsten negativen Auswirkungen der Anwendung von Clenbuterol sind erhöhter Blutdruck und erhöhte Herzfrequenz. Daher sollte jeder Benutzer beide Werte genau überwachen.

Fazit

Clenbuterol ist ein sehr beliebtes Medikament zur Leistungssteigerung und kann den Fettabbaueffekt erheblich steigern. Es wird empfohlen, Zyklen mit 50 µg/Tag zu beginnen und die Dosierung bei Bedarf um 20 µg/Tag zu erhöhen, die maximale Dosierung von 140 µg/Tag jedoch nicht zu überschreiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *